Göttingische gelehrte Anzeigen, Volumen168

Portada
Akademie der Wissenschaften., 1906

Dentro del libro

Páginas seleccionadas

Otras ediciones - Ver todas

Términos y frases comunes

Pasajes populares

Página 615 - Aber diese logische Richtung, welche der Geist bei der Reflexion zu nehmen genötigt ist, verträgt sich nicht wohl mit der ästhetischen, durch welche allein er bildet. Sie hatten also eine Arbeit mehr, denn so wie Sie von der Anschauung zur Abstraktion übergingen, so mußten Sie nun rückwärts Begriffe wieder in Intuitionen umsetzen und Gedanken in Gefühle verwandeln, weil nur durch diese das Genie hervorbringen kann.
Página 647 - Victum eo die 8 ob impotentem iniuriam unius ingens vinculum fidei; iussique consules ferre ad populum, ne quis, nisi qui noxam meruisset, donec poenam lueret, in compedibus aut in nervo teneretur; pecuniae creditae bona debitoris, non corpus ob- 9 noxium esset. Ita nexi soluti, cautumque in posterum, ne necterentur.
Página 647 - Livius: victum eo die ob impotentem iniuriam unius ingens vinculum fidei; iussique consules ferre ad populum. ne quis, nisi qui noxam meruisset, donec poenam lueret, in compedibus aut in nervo teneretur; pecuniae creditae bona debitoris, non corpus obnoxium esset, ita nexi soluti.
Página 765 - ... of some Greek orator. Pedius of Persius, i, 83—87, seems a parallel satiric figure: Crimina rasis Librat in antithetis, doctas posuisse figuras Laudatur : In another fragment, 386, dealing with the choice of words...
Página 19 - Auch das Sein hat Sein, so ist z. B. eine Existenz oder ein Bestehen. Jene Gegenstände, welche Sein sind und Sein haben, sind ') Vgl. MEINONG, Über Annahmen, Kap. VII. wesentlich anders als jene, welche bloß Sein haben, aber nicht selbst Sein sind. Jene Gegenstände, welche Sein sind und sich im sprachlichen Ausdruck durch die „daß -Konstruktion" kennzeichnen, hat MEINONG aa 0.
Página 659 - Wer ein unbescholtenes Mädchen, welches das 16. Lebensjahr nicht vollendet hat, zum Beischlafe verführt, wird mit Gefängnis bis zu einem Jahre bestraft. Die Verfolgung tritt nur auf Antrag der Eltern oder des Vormundes der Verführten ein.
Página 762 - ... ut per<i>isse velis, quem visere nolueris, cum debueris. hoc .nolueris
Página 229 - Und wollt uns gar verschlingen, So fürchten wir uns nicht so sehr, Es soll uns doch gelingen. Der Fürst dieser Welt, Wie saur er sich stellt, Tut er uns doch nicht; Das macht: er ist gericht; Ein Wörtlein kann ihn fällen.
Página 766 - ... quid ista legis, Imperator? humili vulgo scripta sunt, agricolarum, opificum turbae, denique studiorum otiosis. quid te iudicem facis? cum hanc operam condicerem, non eras in hoc albo; maiorem te sciebam quam ut descensurum huc putarem.
Página 244 - Witz erfindet; ihr Herz nicht eines Sinnes ist in Gottes Wort gegründet; der wählet dies, der andre das, sie trennen uns ohn alle Maß und gleißen schön von außen.

Información bibliográfica