Imágenes de páginas
PDF
EPUB
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small]

Das Recht der Uebersetzung bleibt vorbehalten.

SEP

9 1915

Druck der Union Deutsche Verlagsgesellschaft in Stuttgart.

HERBERT SPENCER

GEWIDMET.

Vorwort zur zweiten Auflage.

[ocr errors]

Um eine verkürzte, nicht um eine erweiterte Auflage handelt es sich. Als die erste Auflage dieses Werkes nach etwa fünf Jahren vergriffen war, stand ich vor der Wahl, entweder ein völlig anderes Buch über den gleichen Gegenstand zu schreiben, oder durch Verzicht auf kritische Auseinandersetzungen und umfängliche Literaturangaben so herzhafte Striche vorzunehmen, dass die zweite Auflage handlicher ausfallen könnte als ihre allzu behäbig geratene Vorgängerin. Wissenschaftliche Erwägungen hielten den praktischen Bedenken lange die Wage. Da es der deutschen Literatur an einer umfassenden Darstellung der Soziologie oder richtiger Sozialphilosophie immer noch gebricht, so hätten sich die vorliegenden Vorlesungen über Sozialphilosophie und ihre Geschichte" durch andersartige Gruppierung, durch schulmässigere Zusammenfassung und Einkleidung des Stoffes vielleicht zu einer systemgerechten Darstellung der Sozialphilosophie um- und ausgestalten lassen. Andererseits konnte ich mir nicht verhehlen, dass die Vorlesungsform, die ich gewählt hatte, manche zwar abstösst, andere Kreise aber offenbar anzieht, da „die soziale Frage im Lichte der Philosophie", wenn vielleicht auch nicht infolge, so doch sicherlich trotz ihrer Vorlesungsform ihren Leserkreis gefunden haben muss. Denn die im Jahre 1899 (ohne Wissen und Willen des Autors und des Verlegers) in Moskau, wie ich höre, in 3000 Exemplaren aufgelegte russische Uebersetzung des Buches, sowie die im Jahre 1900 bei Felix Alcan in Paris in der Bibliothèque de philosophie contemporaine erschienene autorisierte Uebersetzung seines systematischen Teiles (unter dem Titel: La question

« AnteriorContinuar »